Augenoptik

Im Fokus der Zielgruppeneinheit steht der Augenoptiker. Er verhilft zu gutem Sehen - aber auch zu besserem Aussehen und einem komfortablen Lebensgefühl. Denn die Brille ist längst zum Ausdruck der Persönlichkeit und modischen Accessoire avanciert.

Dabei ist sein Beruf so vielfältig wie wenige andere. Sein Ausbildungsschwerpunkt liegt in den ophthalmologischen Kenntnissen und handwerklichen Fähigkeiten, die er in der Werkstatt beim Einschleifen der Gläser oder beim Anpassen von Fassungen umsetzt.

Diese Berufsvoraussetzungen wird er jedoch mit modischem Gespür, Produkt Know-How, verkäuferischem Talent und unternehmerischem Handeln ergänzen, um in seinem Beruf erfolgreich zu sein.

So vielfältig wie dieser Beruf, so vielfältig sind die Inhalte von eyebizz - das Magazin und Online Portal der Zielgruppeneinheit Augenoptik.

Gesamtreichweite

Markt Augenoptik

Der Markt Augenoptik besteht aus ca. 12.500
augenoptischen Fachgeschäften in Deutschland mit ca. 49.500
Beschäftigten, ergänzt um ca. 1.200 Geschäfte in Österreich und...

mehr erfahren

eyebizz - Das Brillenmagazin

Mit den vier Schwerpunkten OPTICS · MANAGEMENT · DESIGN · COMMUNICATION zielt eyebizz auf die Hauptinteressen der Unternehmer in der Augenoptiker-Branche.

In einer Mischung aus nutzwerter Fachinformation und lebendigem Lifestyle präsentiert eyebizz neueste Trends, die wichtigsten Marktdaten und alles, was erfolgreiche Unternehmer wissen wollen.

Eckdaten

1.870 Facebook Fans
65 Twitter Follower
31 YouTube Follower
57 Instagram Follower
235 Xing Follower
11.300 Unique Users 01.2017
24.125 Online Visits 01.2017
35.561 Page Impressions 01.2017
10.089 Newsletter-Abonnenten
14.400 Printauflage (TvA)

Smart Media Vision in 360°

Tagesaktuell und immer am Puls der Zeit: das ist eyebizz 360°, das erfolgreiche Nachrichtenportal für die Branche. eyebizz 360° ist interaktiv und bietet echten Mehrwert für Augenoptiker und Industrie. Durch die vertikale Struktur werden die Branchenteilnehmer schnell, effizient und ohne Streuverluste erreicht. Mit den Rubriken Stellenangebote und -Gesuche, Buy & Sell sowie dem Auftritt auf Facebook bietet es echten Mehrwert sowohl für Augenoptiker als auch Hersteller. Das zahlt sich aus und zeigt sich in stetig wachsenden Zugriffszahlen. Der eyebizz Media Mix bietet eine Klaviatur an Informationen und Werbemöglichkeiten auf allen Plattformen. Damit startet eyebizz.de in der Augenoptik von der Pole Position in 360°.

zur Webseite

Magazin

eyebizz: Das Fachmagazin für die Augenoptik bietet ein Füllhorn an Inspirationen für Unternehmer. Mit seiner attraktiven Form ist dieses Magazin nicht nur feder-führend beim Aufspüren neuer Trends und Produkte, sondern bringt auch jede Menge Managementwissen und Fachinformation in umfassender Präsentation und mit großer Variationsbreite. Was vor allem zählt, ist die konkrete Umsetzbarkeit im geschäftlichen Alltag des Augenoptikers.

zum Magazin

Kilian Manninger, Head of Corporate Communications, Rodenstock GmbH

„Wir schätzen den Ebner Verlag als fachkundigen, zuverlässigen Partner. Gerade in Bezug auf anspruchsvolle augenoptische Fachthemen zeichnet sich das eyebizz Magazin durch detaillierte Markt- und Branchenkenntnisse und eine höchst professionelle Arbeitsweise aus.“

Newsletter

10.089 Newsletter-Abonnenten

Stets gut informiert mit unserem Newsletter-Service! Sie sind Augenoptiker und möchten die News der letzten zwei Wochen kurz und bequem als Zusammenfassung erhalten? Sie sind Hersteller und Werbepartner und Sie möchten schon vorher wissen, welche interessanten Inhalte die nächste Ausgabe von eyebizz beinhaltet? Dann tragen Sie sich hier in dem für Sie passenden Newsletter-Service ein. 

Abonnieren

Mobiles Marketing

Entdecken Sie die Welt des mobilen Marketings mit Ihrer eigenen App. Jeder zweite besitzt bereits ein Smartphone. Bei den unter 35-jährigen sind es bereits 65 Prozent. 82% der Google-Suchanfragen von einem Smartphone beziehen sich auf lokale Produkte und Dienstleistungen. 80% davon werden aktiv, indem sie das Geschäft kontaktieren oder besuchen, einen Termin vereinbaren oder einen Tisch reservieren. Ihre Kunden sind mobil, gehen Sie mit, mit Ihrer eigenen App! Wir haben die passenden Produkte für Sie.

mehr erfahren

Ansprechpartner

Dagmar Schwall
Media Sales
Tel. +49 6236 4252-18
schwall@eyebizz.de

Christine Höckmann
Redaktion
redaktion@eyebizz.de

„Sie haben eine Vision und wir die Visualität, die zu Ihnen passt. See you in eyebizz!“

— Dagmar Schwall, Anzeigenleitung / Head of Marketing eyebizz

Onlineshop

In unserem Shop finden Sie alle Produkte zu eyebizz. Informieren Sie sich!

zum Onlineshop

Facebook

1.870 Facebook Fans

Wir informieren Sie rund um die Uhr zu den Trends der Augenoptiker-Branche!

Jetzt Fan werden!

Maik Hartung, Leiter Marketing Carl Zeiss Vision GmbH

„Woher kommt eigentlich das Wort „Bizz“ in „eyebizz“? Im Internet fand ich folgende Definition: „Bizz is a shortented more "thuggish" version of business“ (Urban Dictionary). „Thuggish“ heißt übersetzt aggressiv. So empfinde ich euch, liebe eyebizz, allerdings nicht – eher frecher, bunter, auch manchmal etwas ausgefallener in eurer Berichterstattung. Daher weiter so. Macht Spaß!“