Vision & Leitidee

Verlag sein bedeutet für uns mehr, als nur Zeitschriften zu produzieren. Der Ebner Verlag verlegt Medien, die an spezifischen Interessen ausgerichtet sind.

Für Fans mechanischer Armbanduhren, für Feuerwehrleute, für Grafiker und Kreative, für Musiker. Für die Menschen in diesen Zielgruppen sind unsere Medienangebote führend.

Wir informieren unsere User über alle Medienkanäle; Internetportale, Blogs, Social Media, Zeitschriften, Datenbanken, digitale Newsletter, E-Books, E-Dossiers, Seminare, Webinare, Kongresse und Ausstellungen.

Unser Anspruch ist einfach: In dem, was wir tun, wollen wir die Besten sein. Wir wollen die verlässlichste Informationsquelle unserer Zielgruppen sein. Und wir wollen gelesen werden. Denn nur was gelesen wird, hat Zukunft. 

„Unser Anspruch ist einfach: In dem, was wir tun, wollen wir die Besten sein.“

— Gerrit Klein, CEO Ebner Verlag

„Der Ebner Verlag ist kein Verlag mehr im klassischen Sinn. Wir erschließen unseren Kunden Informationen, Märkte und Zielgruppen auf Basis wirklich nachgefragter Inhalte. Aus komplexen Informationen formen wir relevanten Nutzen und bieten passende Produkte an.“

— Martin Metzger, COO Ebner Verlag

Kress Pro: ein eDossier über den Ebner Verlag

Unter dem Titel „Transformation im Fachverlag – wie sich Ebner neu erfindet“ hat Roland Karle in diesem Dossier ermittelt, welche Methoden und Konzepte hinter der New Ebner Strategie stehen. Hier geht's zum kostenlosen Download:

zum Download